Zwischen Weihnachtscops und Bodyroll

Am letzten Sonntag gab es für das Ensemble einiges zu tun: Zunächst eine Chorprobe, danach der Beginn der Choreographie-Arbeit an „La Vie Bohème“. Bei beidem schwankte die Stimmung zwischen konzentriert und ausgelassen – ein paar kleine Eindrücke in die erste Hälfte des langen Nachmittags gibt es hier…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.