Viel Arbeit, wenig Updates

Zwei Chorproben, vier Choreoproben, unzählige Solistenproben, lange Besprechungen, viel Vereinsverwaltungsarbeit und mehrere lustige Karaoke-Abende – bei diesem straffen Programm vergingen die letzten vier Wochen fast wie im Flug. Auch die Band hat mittlerweile mit den Proben begonnen und arbeitet intensiv an den Songs des 1. Akts. Am kommenden Wochenende sollte es dann endlich wieder aktuelle Einblicke in unsere Arbeit geben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.