Von wegen Hitzefrei…

Die warmen Pfingsttage nutze der ein oder andere für einen Kurzurlaub, ein kleines Häuflein in der Heimat verbliebene kümmerte sich derweil um ein wenig „Projekt-Drumherum“. Am Sonntag ging es an die Planungen fürs Lichtdesign der Produktion: In der menschenleeren, dunklen Aula konnten wir ausgiebig unsere neuen Movingheads testen und Scheinwerferpositionen für verschiedene Lichtstimmungen festlegen. Am Montag ging es dann weiter mit dem Bühnenbild-Bau. Mal wieder wurde eine ganze Menge schwarze Farbe auf Kartons gepinselt und gleichzeitig an den beiden „Showtreppen“ weitergearbeitet – mit erfreulichem Ergebnis: Die „alte“ Treppe ist abgeschliffen und bereit für die neue Lackierung, der „Neubau“ hat mittlerweile auch passgenaue, stabile Stufen, so dass es als nächstes an den Unterbau aus Rollen und natürlich ebenfalls den schwarzen Anstrich gehen kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.