Schwelgen im Wahnsinn

Erste Erkenntnis der letzten zwei Wochen: Auch die Zeit OHNE Proben kann ganz schön schnell verfliegen – erst recht, wenn man sich die Zeit mit gemeinsamen Musical-Besuchen und Karaoke-Abenden im Pub vertreibt 😉 Morgen steht dann die nächste Vorstandssitzung an, in der wir erste Ideen fürs nächste Jahr besprechen und organisatorische Dinge wie die nächste Mitgliederversammlung vorbereiten, inkl. so spannender Themen wie „Satzungsänderung“ und „§60 Abgabenordnung“. HILFE! Da schwelgt man doch lieber in Erinnerungen an die werte Kunst – in diesem Fall, an Saschas wunderbares Solo in seiner Paraderolle als Dr. Jekyll/Mr. Hyde… 😉

„Ich muss erfahren“ (Show 25.10.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.