David Mertin (Musikalische Leitung)

David Mertin – (c)Fabian Böhle Fotografie

Ein neues Gesicht beim Musical Ensemble Erft, jedoch mit viel Musical-Erfahrung im Gepäck: David Mertin übernimmt die musikalische Leitung bei ‚Next To Normal‘. Während seines Studiums ließ sich der Lehrer für Musik und Mathematik zwischen 2007-2017 bei renommierten Dozenten wie Raimonds Spogis (Gesang) oder Detlef Strüwe (Jazz-Klavier) ausbilden. Seine Leidenschaft für Musiktheater entdeckte der 30-Jährige jedoch schon im Kindesalter: 1998 war David als ‚Gavroche‘ in der Duisburger Produktion von ‚Les Misérables‘ zu sehen. Seitdem fühlt er sich auf der Bühne genauso wohl wie als Musiker oder Dirigent im Orchestergraben: Ab 2000 stand David als Keyboarder für mehrere Cover-Bands auf der Bühne; aktuell unterstützt er als Pianist und Korrepetitor diverse Chöre wie den Jugendchor Chorhaus Dormagen, Troubadix’ Erben oder den Good News Gospel Choir.

2008 gründete David das ‚Junge Musical Leverkusen e.V.‘ und realisierte dort bis 2016 als musikalische Leitung und Vorsitzender zahlreiche Musical-Produktion, wie etwa ‚AIDA‘, ‚Natürlich Blond‘ oder ‚Die Schöne und das Biest‘. Auf der Bühne kann man den Bariton immer wieder in Vokalensembles und A Cappella-Gruppen erleben, etwa von 2010 bis 2014 mit ‚FourTune‘ und 2015 mit ‚Soundescape‘. Wir freuen uns, mit David einen so erfahrenen musikalischen Leiter für ‚Next To Normal‘ an Bord zu haben!

Davids Facebook-Künstlerseite