Marco Maciejewski (Lichtdesign & Schauspiel-Coaching)

Marco Maciejewski – (c)Fabian Böhle Fotografie

Seit vielen Jahren ist Marco nicht nur regelmäßig auf der Bühne zu sehen, sondern engagiert sich parallel im Kreativteam unserer Projekte. Als langjähriger Darsteller der Musical-AG des Gymnasiums Kerpen und als Gründungsmitglied des Musical Ensemble Erft konnte man ihn bereits in zahlreichen Produktionen erleben, etwa als ‚Alfred‘ in ‚Tanz der Vampire‘, als ‚Angel‘ in ‚RENT‘ oder zuletzt als ‚Mal Beineke‘ in ‚The Addams Family‘.

Doch auch bei der Arbeit hinter der Bühne ist der Lagerleiter ein unverzichtbares Mitglied unseres Ensembles: So zeichnete er u.a. 2010 für Co-Regie und Lichtdesign der Deutschlandpremiere von ‚tick, tick…BOOM!‘ verantwortlich, auch das Lichtdesign für ‚RENT‘ (2012) und ‚The Addams Family‘ (2016) lag in seinen Händen.
Gleichzeitig ist Marco auch für die künstlerische Weiterentwicklung unserer Darsteller im Einsatz: Seit vielen Jahren realisiert er für den Verein Workshops im Bereich Schauspiel und Körperarbeit. Sein Handwerk vertiefte der 33-Jährige an der Arturo Schauspielschule Köln, wo er zweieinhalb Jahre studierte. Im Projekt ‚Next To Normal – Fast normal‘ kann Marco all seine Leidenschaften mit einbringen: Er hat das Bühnenkonzept mit erarbeitet, verantwortet das Lichtdesign und wird die Darsteller in ihrer Rollenarbeit unterstützen.