Oliver Morschel (Mark)

Oliver Morschel (Mark)Oliver schließt Anfang des nächsten Jahres sein Musical-Studium an der Folkwang Universität der Künste ab. Als Sonderpreisträger des Bundeswettbewerb Gesang 2011 gastierte er als Solist im Berliner Friedrichstadtpalast und bei den Wetzlarer Festspielen. Für den Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen gab er ein Solo-Konzert in München. Auf der Bühne konnte man den 27-Jährigen zuletzt in der Hauptrolle des ‚Dutilleul‘ in der deutschen Erstaufführung des Chanson-Musicals ‚Ein Mann geht durch die Wand‘ (Rathaustheater Essen) sowie als ‚Ivan‘ in ‚Die Fledermaus‘ (Oper Essen) erleben. Zuvor trat Oliver im Rahmen seines Studiums als ‚Stanley‘ in ‚One Touch Of Venus‘ sowie bei zahlreichen Konzerten auf. Seine nächsten Projekte sind ‚Street Scene‘ im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen sowie ein Musical-Konzert mit dem WDR Rundfunkorchester im November.

Als erfolgreiches Kerpener Eigengewächs war Oliver bereits zwischen 2000 und 2007 in zahlreichen Produktionen der Musical-AG Kerpen und als Solist im ‚Forum junger Künstler‘ zu sehen. Beim Musical Ensemble Erft übernahm er zuletzt 2010 die Hauptrolle des ‚Jon‘ in der Deutschlandpremiere von Jonathan Larsons ‚tick, tick…BOOM!‘.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.