Marco Maciejewski (Mal Beineke, Leitung Lichtdesign)

Marco Maciejewski - Foto (c) Dominik Huse
Marco Maciejewski – Foto (c) Dominik Huse

Bereits zwischen 2002 und 2007 war Marco Maciejewski in Kerpen als Solist in zahlreichen Theater- und Musicalproduktionen zu sehen, etwa in ‚Eine jiddische Hochzeit‘ oder der ‚Nacht der Musicals‘, wo er Rollen wie ‚Alfred‘ (‚Tanz der Vampire‘), ‚Princeton/Rod‘ (‚Avenue Q‘) oder ‚Claude‘ (‚Hair‘) verkörperte. Als eines der Gründungsmitglieder ist Marco bereits seit 2008 im Musical Ensemble Erft aktiv. Dort konnte man ihn 2009 als ‚Moritz‘ in ‚Jeder neue Tag‘ erleben. Im gleichen Jahr war er im TV im Tanzensemble des ‚Ladykracher‘-Musicals zu sehen und sang auf der Musical-Gala im Porta Center Frechen.

Sein Handwerk vertiefte der 31-Jährige an der Arturo Schauspielschule Köln, wo er zweieinhalb Jahre studierte. 2010 zeichnete Marco für Co-Regie und Lichtdesign unserer Deutschlandpremiere von ‚tick, tick…BOOM!‘ verantwortlich. 2012 war der Lagerleiter als ‚Angel’ in unserer Erfolgsproduktion ‚RENT’ zu sehen. Zwischen 2011 und 2013 engagierte er sich parallel im Vorstand des Musical Ensemble Erft.

Zuletzt wirkte er im Chor bei der Benefiz-Show des erfolgreichen Musicals ‚STARLIGHT EXPRESS’ in Bochum mit. In ‚The Addams Family’ spielt Marco Maciejewski nun ‚Mal Beineke’. Neben seiner Rolle auf der Bühne leitet er im Projekt Schauspielworkshops und verantwortet das Lichtdesign.