Philipp Schwerhoff (Musikalische Leitung)

Philipp Schwerhoff - Foto (c) Dominik Huse
Philipp Schwerhoff – Foto (c) Dominik Huse

Seit Anfang 2014 ist Philipp Schwerhoff musikalischer Leiter unseres Ensembles. Der 23-Jährige studiert Französisch und Musik (Klavier/Gesang) an der Uni Köln und der Musikhochschule Köln und wird dort von renommierten Dozenten wie Hubert Nuss, Eva Mayerhofer, Erik Sohn und Stephan Görg ausgebildet.

Mit seiner Coverband ‚Joey Vegas‘ tritt Philipp regelmäßig auf großen Bühnen auf, u.a. als Vorband von ‚Brings‘. An Klavier und Saxophon spielt er in diversen Big Bands (‚TroJazz‘, ‚Big Band New Era‘) und arbeitete in diesem Rahmen mit bekannten Bandleadern wie Klaus Osterloh und Michael Kuhl. Als Sessionmusiker hat er mit verschiedenen Combos zudem schon Erfahrung in der CD-Produktion und bei Bandwettbewerben sammeln können. Er unterrichtet Klavier und Keyboard an der Musikschule ‚Sound College‘ in Hennef.

Auch gesanglich ist Philipp aktiv und singt als Tenor beim Pop/Jazz/Gospelchor ‚Vocal Journey‘ der Kölner Musikhochschule (Auftritte u.a. auf der VocCologne) und im A Capella-Quintett ‚Klangheimlich‘. Tanz- und Improvisationskurse an der HfMT Köln haben Philipp in den letzten beiden Jahren auch die weiteren Ausdrucksformen des Genres Musical näher kennen lernen lassen.

Philipps erstes Projekt mit dem Musical Ensemble Erft war die musikalische Leitung des Gala-Programms ‚From the Soul‘ im Oktober 2014. Seitdem übernahm er die gesangliche Einstudierung und Klavierbegleitung bei zahlreichen unserer Auftritte (u.a. Stadtfest Kerpen, Nacht der Bibliotheken) und war parallel dazu auch als Sänger im Chor von ‚Kolpings Traum‘ in der LANXESS Arena und der Benefiz-Show von ‚STARLIGHT EXPRESS‘ zu hören.

Im Projekt ‚The Addams Family‘ verantwortet Philipp Schwerhoff die musikalische Einstudierung von Solisten, Ensemble und Orchester und übernimmt die Pianisten-Position bei den Aufführungen.