Helden und Herzen – proben für Bergheim

Knapp eine Woche noch, dann kann man uns endlich wieder auf einer Bühne erleben: Am 10 März singen mehrere Solisten unseres Vereins in der Stadtbibliothek Bergheim im Rahmen der ‚Nacht der Bibliotheken 2017‘. Die Proben für diesen Auftritt laufen – und machen richtig viel Spaß. 

Die sieben Sängerinnen und Sänger und unser musikalischer Leiter Philipp Schwerhoff haben eine große Bandbreite des Musical-Genres im Gepäck und präsentieren ein fast komplett neues Programm mit vielen Titeln, die die Solisten ganz neu erarbeitet haben, etwa Ergreifendes aus ‚Marie Antoinette‘ oder die Heldenreise von ‚Tarzan‘. Dazu gibt es ein Wiedersehen bzw. -hören mit einigen Titeln, die wir seit vielen Jahren nicht mehr auf die Bühne gebracht haben, wie Songs aus ‚Wicked‘ oder ‚Avenue Q‘. 

Die ‚Nacht der Bibliotheken‘ beginnt am Freitag um 18.30 Uhr, um ca. 19 Uhr geht es für unsere Sängerinnen und Sänger auf die Bühne, live begleitet von Philipp Schwerhoff am Klavier. Auch neben unserem ca. 50-minütigen Auftritt wird an diesem Abend in Bergheim viel geboten, so präsentieren etwa die Teilnehmer von Tanzwerkstatt und Schreibwerkstatt des Biblioversums die Ergebnisse ihrer Arbeit. Wir freuen uns, zum dritten Mal bei unseren Freunden in der Stadtbibliothek zu Gast zu sein!

Eintrittskarten für die ‚Nacht der Bibliotheken‘ kosten 6€ /3€ (ermäßigt) und sind an der Ausleihtheke sowie telefonisch unter 02271/89380 erhältlich. Wir freuen uns auf euch!