1LIVE-das Musical – gesungen von uns!

Ja, es war ein bisschen viel Geheimniskrämerei die letzten Wochen – doch bei ‚Geheimprojekt 2‘ hatten wir einen wirklich triftigen Grund dafür, waren wir doch vertraglich zu höchster Verschwiegenheit verpflichet worden: 1LIVE hat ein Mini-Musical produziert und wir durften dafür die Songs beisteuern! Am 10. September durften wir dieses ganz besondere Baby Millionen Hörern live im Radio präsentieren. 

Wie es dazu kam? Die ersten beiden Septemberwochen stehen beim beliebten Radiosender ganz im Zeichen der Überraschung: In der Rubrik ‚1LIVE-die Box‘ werden die ahnungslosen Moderatoren-Duos der Morgenshow zwei Wochen lang pünktlich um 7.10 Uhr damit überrumpelt, was das Motto ihrer heutigen Sendung sein würde. Eine Weihnachtsshow war dabei, eine Show ohne Musik – und auch ein eigenes 1LIVE-Musical hatten sich die kreativen Köpfe der Radio-Redaktion für ihre Kollegen gewünscht. Was fehlte, waren allerdings die Sänger, die diese verrückte Idee in die Tat umsetzen könnten. So erreichte uns Ende Juli eine Anfrage des Senders, ob wir uns vorstellen könnten, bei diesem groben Unfug mit von der Partie sein könnten – aber selbstverständlich doch! Wir lieferten Anregungen für passende Songs, machten die neu geschriebenen Texte passend zu den musikalischen Arrangements und starteten Mitte August mit den Proben für dieses verrückte Unterfangen. Am 4. September war es dann soweit: Im altehrwürdigen Sendesaal 2 des WDR Funkhauses nahm unser Ensemble die vier Songs des 1LIVE-Musicals professionell auf.

Diese wunderbaren Stimmen haben 1LIVE-das Musical im WDR Funkhaus eingesungen.

Die Proben und die Aufnahmen waren ein wirklich riesengroßer Spaß, denn wann darf man schonmal mit vollster Inbrunst „Wir sind alle Teil dieses groben Unfugs“ auf die Melodie von „Circle of Life“ schmettern? Auch die WDR-Redaktion hatte viel Freude an unserem Einsatz – und Teil 2 stand ja noch bevor, denn am 10. September sollten in der Sendung nicht nur die vier vorproduzierten Songs präsentiert werden, sondern auch noch eine kleinere Abordnung unseres Ensembles die Sendung mit gestalten! So machten sich zu unchristlichster Uhrzeit an einem grauen Montagmorgen Anja, Laura, Phil, Sascha und Tim in fröhlicher Musicalkostümierung auf, um Moderatoren Tobi Schäfer und Andreas Bursche gemeinsam mit dem weiteren Überraschungsgast Jeannine Michaelsen in ihrer Sendung zu erfreuen. Gemeinsam wurde gesungen, Musicalmoves einstudiert und erklärt, warum so ein Musical oft gleich abläuft.

In der 1LIVE-Box im Studio: Anja, Tim, Sascha, Phil und Laura.

Ihr habt die Sendung verpasst? Auf der Website von 1LIVE gibt es hier 1LIVE-das Musical mit dem Musical Ensemble Erft noch einmal zum Nachhören. Die vier Songs laufen in Minute 44 („Circle of 1LIVE“, frei nach „Circle of Life“ aus „Der König der Löwen“), bei 1h13min („Dummer Streit“, frei nach „Summer Nights“ aus „Grease), 1h42min („Jetzt bist du weg“, frei nach „Starlight Express“) und 2h18min („Schäfer und Bursche – die Gang“, frei nach „The Time Warp“ aus der „Rocky Horror Show“) und eine Bildergalerie des Morgens im Studio. In unserem eigenen Instagram-Channel haben wir den Tag aus unserer Sicht natürlich auch für euch festgehalten.

Vielen Dank an 1LIVE für das Vertrauen für diesen gemeinsamen überaus groben Unfug und ein tolles Projekt, das wir so schnell nicht mehr vergessen werden!

Für euch in 1LIVE-das Musical zu hören:
Anja Boden, Markus Bürgel, Laura Hatko, Katrin Janke, Sascha Kollarz, Marco Maciejewski, Barbara Mocha, Saskia Rappenhöner, Miguel Schlang, Nadine Schulz, Philipp Schwerhoff, Tim Stranowsky, Jonas Wender, Sarah Wichmann