Saskia Rappenhöner (Peggy Addams)

Saskia Rappenhöner - Foto (c) Dominik Huse
Saskia Rappenhöner – Foto (c) Dominik Huse

Mit nur drei Jahren begann Saskia Rappenhöner ihre klassische Ballettausbildung an der Ballettschule Moving in Bergisch Gladbach, später kamen Unterricht in Jazz und Step dazu. So kann die 20-Jährige mittlerweile auf unzählige Auftritte im Rheinisch-Bergischen Raum und große Partien in bekannten Werken wie dem ‚Nussknacker‘ oder ‚Peterchens Mondfahrt‘ zurückblicken. Auch überregional ist Saskia erfolgreich und konnte zuletzt beim Dance World Cup 2016 in Fürstenfeldbruck einen zweiten Platz im Steptanz erringen.

Doch auch die Musik spielt schon immer eine große Rolle in Saskias Leben: Nach acht Jahren Klarinettenunterricht begann die Auszubildende zur Hotelfachfrau 2011 ihre gesangliche Ausbildung mit Unterricht bei Jane Palmer. Bis 2015 wurde sie von DerGrube ausgebildet, seit diesem Sommer von der Musical-Dozentin Coline Hardelauf. Ihr künstlerisches Handwerk vertiefte Saskia zudem in mehreren Musical- und Schauspielworkshops.

Im Sommer 2015 wurde Saskia Mitglied im Musical Ensemble Erft und stand zunächst im Chor des Musicals ‚Kolpings Traum‘ in der LANXESS Arena auf der Bühne. Im Projekt ‚The Addams Family‘ verkörpert Saskia die Ahnin ‚Peggy Addams‘ auf der Bühne und verstärkt das Team Lichtdesign.