Nach ‚tick, tick…BOOM!‘ 2010 ist Philipp bereits zum zweiten Mal als musikalischer Leiter beim Musical Ensemble Erft im Einsatz. Soeben hat der 27-J├Ąhrige sein Studium der Ton- und Bildtechnik mit dem Hauptfach Klavier an der Robert-Schumann-Hochschule D├╝sseldorf abgeschlossen, jedoch auch schon viel Erfahrung im Profi-Gesch├Ąft sammeln k├Ânnen: Zuletzt war er als Korrepetitor f├╝r ‚Anatevka‘ bei den Bad Hersfelder Festspielen engagiert; 2011 arrangierte und produzierte Philipp die erfolgreiche Weihnachts-CD des Tenors Chris Murray und wird den Musicalstar im Herbst bei mehreren Konzerten am Klavier begleiten.

Auch als Komponist ist das Multitalent gefragt: Philipp schrieb die Musik f├╝r zahlreiche B├╝hnenst├╝cke unter anderem an der Studiob├╝hne K├Âln, am Theater Harlekin und f├╝r das Ensemble Cajka. Gemeinsam mit Christian Dellacher komponierte er sein eigenes Musical „Der fliegende Holl├Ąnder“, aus dem Ausschnitte unter anderem auf CD der Jubil├Ąumsausgabe der Fachzeitschrift „Blickpunkt Musical“ ver├Âffentlicht wurden. Auch auf der B├╝hne kann man den 27-J├Ąhrigen regelm├Ą├čig erleben: Gemeinsam mit Angela Schl├╝ter und Sascha Kollarz singt er im Musicalensemble „4Tunes“; als Schauspieler war er bereits am Theater Harlekin Frechen, beim Matchboxtheater Leverkusen oder am Globe Theatre Neuss aktiv.

www.philipp-polzin.de